Jun 232014
 
Schufa-KSV freie Kredite

Schufa-KSV freie Kredite

SCHUFA-KSV FREIE Kredite ONLINE sind,

wie der Name schon sagt, Kredite, die ohne Eintragung in die Schufa (Deutschland) bzw. KSV (Österreich) und auch ohne Auskunft/Abfrage der Kreditwürdiket, vergeben werden!

Somit ein optimales Finanzierungsmittel, für denjenigen, der gerne auf eine Schufa-Auskunft verzichten möchte.

SCHUFA-KSV FREIE KREDITE werden zum Großteil von Schweizer Spezial Banken vergeben, darum auch Schweizer Kredit genannt. Diese Banken holen im Rahmen der üblichen Bonitätsprüfungen keine Schufa/KSV-Auskunft ein und veranlaßen auch keine Schufa-/KSV Einträge nach Auszahlung.

Vorteile:

  • bei dieser Kreditart wird zur Prüfung der Kreditwürdigkeit des Antragstellers keine Schufa-/KSV Auskunft eingeholt.
  • Ihre Hausbank erfährt nichts von diesem Darlehen
  • Auszahlung direkt nach Genehmigung
  • ohne Ehepartner u. Bürgen
  • nach Kredit-Auszahlung erfolgt keine Eintragung des Kredits in der Schufa
  • daher hat ein Kredit ohne Schufa keine Auswirkung auf bestehende Kredite oder zukünftige Kreditvorhaben
  • bequeme Abwicklung auf dem Postweg
  • Bargeldauszahlung per Post möglich

für Vermittler/Bank Beschreibung/Sonstiges
deutschland Bank abgelehnt Zukunft gestalten…
Mit einem Sofortkredit von Bon-Kredit – Auch SCHUFA-Frei!
deutschland



Sofortkredit: Niedrige Rate, Schnelle Auszahlung, Onlineantrag, Auch ohne Schufa!

Es kann für jeden immer wieder Gründe geben, weshalb ein Bank Kredit ohne Schufa/KSV benötigt wird, besonders, wenn schon ein negativer Schufa-KSV Eintrag vorhanden ist. Im Normalfall ist bei einer solchen Eintragung eine weitere Kreditaufnahme unmöglich, doch es gibt einige Banken, die unter bestimmten Voraussetzungen einen Bank Kredit ohne Schufa bewilligen. Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

  • Der Antragsteller verfügt über ein regelmäßiges Einkommen, ist somit Arbeitnehmer, Beamter oder Zeitsoldat.
  • Das Einkommen muss pfändbar sein und eine bestimmte Höhe erreichen. Bei bereits laufenden Krediten darf nur eine bestimmte Restschuld abzuzahlen sein. Bei Schweizer Banken zum Beispiel, ist nur eine Restschuld von 600 Euro zulässig.
  • Außerdem sollte der Jenige, der einen Kredit ohne Schufa beantragt, nicht jünger als 18 Jahre und nicht älter als 55 bzw. 58 Jahre sein.
  • Kredite ohne Schufa werden in der Regel bis 100.000 oder 200.000 Euro bewilligt, wenn die Vorraussetzungen der jeweiligen Bank erfüllt werden.
  • Mittlerweile gibt es Möglichkeiten, diese Kreditanträge Online im Internet zu stellen. In einem solchen Online Antrag werden die persönlichen Daten und Lebensverhältnisse des Kreditantragsstellers erfragt. Neben Name, Adresse, Familienstand und Wohnverhältnisse, müssen Angaben über den Arbeitgeber, das Einkommen und monatliche Ausgaben, wie Unterhaltszahlungen oder weitere Kredite, gemacht werden. Diese Angaben werden von der Bank, auf Bonität hin, überprüft und der Antragsteller erhält danach, je nach Ermessen der jeweiligen Bank, seine Bewilligung oder Ablehnung.
  • Wichtig vor der Antragsstellung ist es, den effektiven Jahreszins der Banken zu vergleichen. Je nach Anbieter können diese um ganze 2% variieren, welche sich bei größeren Krediten und langen Laufzeiten sehr bemerkbar machen.

SCHUFA-KSV FREIE Kredite – Ablauf

Die meisten Kreditgeber sind eigentlich nur Kreditvermittler. Normalerweise fragen diese Unternehmen bei mehreren Geldgebern an, und suchen für den Kunden das günstigste Angebot heraus. Durch die Menge der Vermittlungen, bekommen diese Firmen Sonderkonditionen, und können somit relativ günstige Kredite anbieten. In der Regel wird dem Kunden ein individuelles Angebot erstellt, welches unterschrieben an den Vermittler zurückgesendet werden muss. Sobald dies geschehen ist, kann die Geldsumme ausgezahlt werden.

Tipps

Dadurch, dass die meisten Kreditgeber nur Vermittler sind, sollte man sich vor Vertragsabschluss mehrere Angebote, von verschiedenen Vermittlern einholen. Dabei ist darauf zu achten, dass der gesamte Beratungsprozess kostenlos ist. Einige Kreditgeber verlangen schon für die Erstellung des Angebotes eine Vorauszahlung. Da es die selben Leistungen auch gratis gibt, ist es ratsam auf solche dubiosen Anbieter zu verzichten. Außerdem verlangt jeder seriöse Kreditgeber Sicherheiten. Kredite für Selbstständige oder Arbeitslose ohne Sicherheiten gibt es nicht. Von Vermittlern die Kredite angeblich ohne Sicherheiten vergeben, ist Abstand zu halten. Niemand hat Geld zu verschenken.

Kassieren ohne Gegenleistung

Betrüger setzen auf schnellen Gewinn ohne Gegenleistung und preisen ihre Hilfsangebote reißerisch an. Sie versprechen auch Arbeitslosen und Sozialhilfeempfängern, die angeblich nur anrufen müssen, Kredite.

Wer tatsächlich bei diesen 0190-Kredit-Hotlines anruft, ist selbst Schuld und bekommt höchstens Geld aus der eigenen Tasche gezogen. Die Call-Center-Mitarbeiter fragen unzählige Daten ab, um den Anrufer möglichst lang in der Leitung zu halten. Diesen Betreibern geht es ausschließlich um die Telefongebühren. Bei einem fünfzehnminütigen Gespräch können so zum Beispiel schon ca. 25 € anfallen.

Nach dem gleichen Prinzip funktionieren Faxabrufe angeblicher Kreditgeber. Niemand vergibt Kredite ohne Sicherheiten: Banken und Kreditinstitute erst recht nicht. Eine Faxliste mit Kreditgebern ohne SCHUFA-Auskunft ist also völlig wertlos, aber nicht kostenlos. Ein solcher Faxabruf kann bis zu 100 € kosten – je nachdem wie lang die Übertragung dauert.

Eine weitere beliebte unseriöse Methode besteht darin, die angeblichen Kreditanträge per Nachnahme zu Preisen zwischen 100 und 200 € zu versenden. Ist das Geld erst einmal bezahlt, hören die Betroffenen entweder gar nichts von dem angeblichen Kreditvermittler oder der Antrag wird „mit Bedauern“ abgelehnt.

Abschluss von Versicherungen
Vorsicht auch vor dieser Masche einiger dreister Anbieter:

Einige Kreditvermittler verlangen als angebliche Kreditabsicherung den Abschluss von Versicherungen oder Bausparverträgen. Laut Verbraucherkreditgesetz sind Kreditangebote, die Vorleistungen fordern, rechtswidrig.

Wer also einen Kredit verspricht und einen Bausparvertrag anbietet, macht sich strafbar. In den meisten Fällen kommt nach Vertragsabschluss gar kein Kredit zustande. Die “Kreditvermittler” haben ihre Provision kassiert und der Kunde ist noch ärmer.

Privat-Konkurs:

Wenn Sie schon von einer negativen SCHUFA-/KSV Auskunft betroffen sind, sollten Sie tatsächlich keinen Kredit aufnehmen, der Sie noch mit weiteren Schulden belastet. Nehmen Sie lieber eine Schuldnerberatung in Anspruch, in denen für den Schuldenabbau mögliche Strategien aufgezeigt werden.

Die Privat-Insolvenz ist für überschuldete Privatleute eine Möglichkeit. Vor allem Familien sollten damit die Möglichkeit bekommen sich innerhalb von sieben Jahren von ihrer Schuldenlast zu befreien. Früher war dies nur für Unternehmen möglich.

Wenn Sie aufgrund einer negativen SCHUFA/KSV-Auskunft nicht kreditwürdig sind und dies ein Irrtum ist, kann eventuell gerichtlich dagegen vorgegangen werden. Auf keinen Fall sollten Sie einen SCHUFA/KSV-freien Kredit aufnehmen, denn der Vorgang viel Geld kostet, es aber selten zu einer Kreditvergabe kommt.

Auszahlung

Die Auszahlung der Geldsumme erfolgt in der Regel direkt per Überweisung, auf das vom Kunden angegebene Girokonto. Bei den meisten Unternehmen ist auch eine postbare Auszahlung möglich, falls die Hausbank des Schuldners über den Kredit nicht informiert werden soll. Das Geld wird in diesem Fall in einem neutralen Umschlag per Post an den Kunden versendet.

 Leave a Reply

(required)

(required)


sieben + 5 =

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Info's, Tipps, Tricks und Taktiken